Phasen einer Krise 4


Oh je, es herrscht Chaos, Tohuwabohu, ein irres Durcheinander! Jeder macht nun plötzlich, was er will, keiner hält sich mehr an Regeln!
Ich glaube, manche Menschen sind einfach nur unfähig, anders als schwarz-weiß zu sehen.
Das Ziel, unser Gesundheitssystem nicht zu überlasten, haben wir erreicht. Schritt für Schritt bewegen wir uns nun von all den Beschränkungen, die dazu nötig waren, zurück.
Auch von politischen Beschränkungen. Schritt für Schritt geht es weg von bundeseinheitlichen Entscheidungen zurück zur Verantwortung der Länder und der Kommunen.
Wichtig ist doch nur eins: Wege zu finden, wie mit geringstmöglichem Aufwand alle Menschen in Deutschland wieder sicher und frei leben können.