Übersetzungslektorat


Bei der Übersetzung eines Textes in eine andere Sprache können ganz spezifische Fehler auftreten. Jede Kombination aus der Original-Sprache des Ursprungstextes und der Zielsprache, in die er übersetzt wird, hat dabei ihre eigenen Fehlerquellen. Folgend einige typische Problemfälle bei der Übersetzung vom Englischen ins Deutsche.


Rechtschreibung

Manche Wörter sind möglicherweise in beiden Sprachen gleich, unterscheiden sich aber doch in der Schreibweise.

Englisch

Deutsch

fish Fisch
elephant Elefant
machine Maschine


Bei der Übersetzung kann es passieren, dass man in die englische Schreibweise rutscht. So wird aus dem Fisch ein Fish, aus Elefant ein Elephant und aus der Maschine eine Machine.

Evtl. wird die Groß- und Kleinschreibung nicht konsequent durchgehalten, weil der Originaltext ständig Kleinschreibung suggeriert.

Auch die Schreibung grammatischer Formen unterscheidet sich oft, obwohl die Aussprache Gleichheit suggeriert.

Englisch

Deutsch

Marc's pizza Marcs Pizza


Grammatik und Stil

Relativ häufig schleichen sich beim Übersetzen stilistische Fehler ein. Beispielsweise wird der Satzbau einfach übernommen, so dass die Übersetzung holprig wird oder sogar grammatikalisch falsch.


Da jeder Text an ein spezifisches Publikum gerichtet ist, wäre es außerdem fatal, wenn der Stil nicht entsprechend angepasst würde. Ein sachlicher Text muss ein sachlicher Text bleiben, ein poetischer muss auch in der Übersetzung poetisch sein. Entsprechend passende Worte und Formulierungen sind auszuwählen.


Grobe Übersetzungsfehler

Besonders schlimm wird es, wenn bei der Übersetzung falsche Begriffe, Redewendungen u. ä. verwendet werden. Der Text kann dadurch ungewollt komisch, beleidigend, sinnlos, unverständlich, fehlerhaft oder komplett entstellt werden.


Um all diese Fehler zu finden und so korrigieren zu können, dass der deutschsprachige Text dem Original inhaltlich und stilistisch möglichst nahe kommt, muss ein Lektor in beiden Sprachen sehr sicher sein.


Wenn Sie Fragen oder Interesse an einem Probelektorat haben, kontaktieren Sie mich einfach unter info@rehbuck.de.